Alfonso Gómez bei 25 Jahre "profectio initiative freiburg" erleben

MUSIK - KUNST - LITERATUR / TEXT : EINE RETROSPECTIVE

14. Juli 2016, 20:00 Uhr

Elisabeth Schneider Stiftung Freiburg
Wilhelmstr. 17a
79098 Freiburg im Breisgau

Der Eintritt ist frei.

Der spanische Pianist Alfonso Gómez zeigt einmal mehr, wie vielseitig einsatzbar ein Klavier sein kann. Diese Mal in einem Konzert mit zeitgenössischen Musik. Am 14. Juli hören Sie u.a. Werke von den profectio-Gründungsmitgliedern Donoung Lee und Roland Breitenfeld. Weitere Infos finden Sie hier.


"profectio, der 'Aufbruch zu etwas Neuem hin', haben wir in 25 Jahren immer wieder versucht und ich denke, dass 84 Uraufführungen in 56 Konzerten dies bezeugen können." Roland Breitenfeld

Die Interpreten sind:
Viola de Galgoczy (Mezzo-Sopran)
Ute Knoedgen (Sprecherin
Alfonso Gomez (Klavier)
Lee Ferguson (Schlaginstrumente)
Jaeyoung Park (Janggu)
Roland & Ingrid Breitenfeld (Klangregie und Live-Elektronik)